Kontakt     Download     Sitemap     Home  
  

header-winter-767x220Abtenau-Winter-220x220

Die Sportunion Abtenau pflegt ihre Partnerschaften zu Wirtschaft, Tourismus, Gemeinde und Freunden auch über Sportveranstaltungen hinaus. Dieses Jahr blickten wir auf das Umfeld des Unternehmertums, insbesondere auf die Rolle der Führungskräfte. Zu diesem Thema hielt uns Herbert Schreib, ein gefragter Coach von Top-Managern und Führungsteams sowie erfahrener Wildwassersportler, ein spannendes Impulsreferat gepickt mit spektakulären Fotos.
„Ungewissheit, Unerwartetes und Unsicherheit sind heute der Normalfall. Es ist, als würden Manager ständig im extremen Wildwasser agieren müssen. Dabei souverän zu bleiben, ist eine Herausforderung für viele. Bis in die obersten Führungsetagen machen sich Ratlosigkeit, Burnout und Überforderung breit. Manche versuchen es mit Augen zu und durch, andere mit noch mehr Einsatz und wieder andere greifen zu Aufputschmitteln, um sich über Wasser zu halten. Dies ist entweder ungesund oder zu kurz gegriffen.
Ein wirksamer Schlüssel zu Souveränität ist Dynamic Mindfulness: Anleitungen und Praktiken, wie Mindfulness - eine bewährte Weisheitspraxis des Ostens - für Manager des Westens Nutzen bringt. Der Impuls von Herbert Schreib zeigte die Prinzipien, die es ermöglichen, klug mit Wandel und Dynamik umzugehen: individuell, im Zusammenspiel mit anderen und als gesamte Organisationseinheiten und Unternehmen. Eindrucksvolle Erfahrungen des Referenten im extremen Wildwasser veranschaulichen deren Wert. Tipps und Übungen regen zum Transfer in fordernde Managementsituationen an – als Manager, im Zusammenspiel mit Kollegen und im gesamten Unternehmen“. (Auszug aus seinem Buch: Cool durch Wirbel und Wandel) mehr Infos: www.3uleaders.com

Die Sportunion Abtenau nahm diese Veranstaltung auch zum Anlass sich insbesondere bei den Sponsoren, Fördereren und Gönnern für die langjährige Unterstützung zu bedanken. Nach dem Vortrag wurde dann noch intensiv über „Sport und die Wirtschaftswelt“ diskutiert und viele Ideen und Anregungen für die Abtenauer Zukunft in den Raum gestellt.